Neue Schilder am Naturlehrpfad

In Eigenarbeit entstehen für den Naturlehrpfad z.Zt. 13 weitere Schilder, auf denen nähere Angaben über Name und Nutzen der Sträucher stehen.

Die Kosten werden, wie schon 2001, vom NABU und der SPD gemeinsam getragen.

Die von der Stadt Pulheim für die zwei Bänke am Lehrpfad zugesagten Papierkörbe stehen inzwischen. Der Verwaltung hierfür ein ausdrückliches "Dankeschön".