Neue Fahrradabstellanlagen fertiggestellt

Die Stadt Pulheim ist Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft "Fahrradfreundliche Städte und Gemeinden in NRW". Wichtigster Kooperationspartner für diesen Zusammenschluss von 31 Städten und Gemeinden ist das Land NRW, das die Arbeitsgemeinschaft maßgeblich finanziell und administrativ unterstützt.

Die Stadt Pulheim teilt zum Thema folgendes mit:

Fahrradparker sollten ein bequemes und sicheres Abstellen mit einer einseitigen Anlehnmöglichkeit und Anschließmöglichkeit für den Fahrradrahmen garantieren und sicherstellen, dass das noch nicht angeschlossene Fahrrad nicht unbeabsichtigt wegrollen oder umkippen kann.

Es wurden jetzt Reihenanlagen mit doppel- oder einseitiger Radeinstellung eingebaut und zwar handelt es sich um den Fahrradständertyp Beta Focus der Firma Orion.

Aufstellorte in Sinnersdorf sind:

  • Horion-Schule und Sporthalle
  • Dorfplatz (neben dem Stadtplan)
  • Alte Schule Stommelner Straße 104 (vor Hauswand)

    Die Aufstellung der für den Sportplatz Stommelner Straße vorgesehenen Fahrradabstellanlagen wird bis zum geplanten Umbau zurückgestellt.

    Wenn Sie den nachfolgenden Link anklicken, können Sie über Städte > Pulheim eine Zwischenbilanz für die Fahrradfreundlichen Stadt Pulheim lesen.