Wussten Sie schon, dass …? – Teil 1

  • Sinnersdorfer Mühle

    Fast 80 Jahre bis ca. 1900 war in der Nähe des Gehöftes eine Windmühle in Betrieb.

  • Eggershof

    – erste urkundliche Nennung 1657
    – von 1723 bis 1797 im Besitz der Abtei Altenberg
    – 1998/1999 zu einer Wohnanlage umgebaut

  • Kesselsgasse

    – der Strassenname ist bis 1801 belegt
    – in Nr. 33, bei Herrn Karl Klütsch befindet sind ein Bierglas–Museum mit über 7000 Einzelstücken

  • Peter–Wolff–Strasse

    – Peter Wolff war von 1920 bis 1933 Ortsvorsteher von Sinnersdorf

  • August–Imhoff–Strasse

    – benannt nach dem von 1933 bis 1950 hier tätigen Pfarrer

  • Thommes–Weg

    – Herr Thommes war von 1910 bis 1937 Lehrer in Sinnersdorf

  • Johann–Hermanns–Weg

    – erinnert an den Küster, Organisten und Chorleiter von 1891 bis 1947