AST-Fahrten schließen Fahrplan-Lücken

Buslinie 980 in Sinnersdorf

Der ab Juni gültige Fahrplan hatte für Sinnersdorf Einschränkungen bei den Busverbindungen zur S-Bahn in Worringen gebracht. So waren die bisher samstags angebotenen Fahrten der Bus-Linie 980 zwischen Sinnersdorf und Worringen entfallen. Grund war die zu geringe Nutzung dieser Teilstrecke an den Wochenenden.

Die SPD-Fraktion bedauerte diese Maßnahme, weil hierdurch besonders auch eine Verschlechterung der ÖPNV-Verbindung Richtung Düsseldorf eintrat. Das Anliegen von SPD-Ratsvertreter Hans-Rudolf Müller, die wegfallenden Fahrten durch Angebote des Anrufsammeltaxis Pulheim zu ersetzen, wurde jetzt positiv entschieden.

Der Bau- und Verkehrsausschuss stimmte in seiner letzten Sitzung einer entsprechenden Vorlage der Verwaltung zu. Danach wird ab 01.02.2004 der AST-Fahrplan an Samstagen um jeweils fünf Fahrten stadtein- und stadtauswärts in der Zeit von 9.00 bis 17.00 Uhr erweitert.

Die Verwaltung ist allerdings beauftragt, möglichst einen früheren Einführungstermin zu rea-lisieren.

Müller begrüßt die Wiederherstellung der fehlenden Fahrten von und nach Worringen/S-Bahn als Gewinn für den Nahverkehr im Pulheimer Raum.