Die Müllgebühren für 2004

Der Pulheimer Rat hat in seiner Sitzung am 11.11.2003 zur Kostendeckung erneut eine Erhöhung der Müllgebühren beschlossen.

Die durchschnittliche Erhöhung der Abfallentsorgungsgebühren beträgt bei den grauen Gefäßen 4,95%.

Die SPD-Fraktion hat der entsprechenden Vorlage der Verwaltung aufgrund einer bisher nicht durchsetzbaren grundsätzlichen SPD-Forderung (Fehlen einer 40-Liter-Tonne) nicht zugestimmt.

Hier nun die genauen Zahlen zu den künftig erhöhten Abfallgebühren (nur 80- und 120-Liter-Gefäße):

  • 80-Liter-Tonne
    wöchentliche Abfuhr

    – 2002 = 236,37 €
    – 2003 = 267,00 €
    – 2004 = 280,22 €

  • 80-Liter-Tonne
    14-tägige Abfuhr

    – 2002 = 118,19 €
    – 2003 = 133,50 €
    – 2004 = 140,11 €

  • 120-Liter-Tonne
    wöchentliche Abfuhr

    – 2002 = 354,56 €
    – 2003 = 400,50 €
    – 2004 = 420,33 €

  • 120-Liter-Tonne
    14-tägige Abfuhr

    – 2002 = 177,28 €
    – 2003 = 200,25 €
    – 2004 = 210,16 €

    Die Benutzungsgebühr für den 65 Liter Abfallsack beträgt: 4,79 €.