Klausurtagung der SPD-Fraktion

Fraktions-Klausur 2003
Die SPD-Fraktion mit den beiden Sinnersdorfer Ratsmitgliedern Marlies Stroschein und Hans-R. Müller

Der Entwurf des

  • Haushaltsbuches 2004 der Stadt Pulheim – es umfasst Produktbuch, Leistungsbeschreibung und Haushaltsplan in einem Werk –

    ist in der Ratssitzung am 11.11.2003 von Herrn Bürgermeister Dr. Morisse und Herrn Kämmerer Thelen eingebracht worden.

    Unter der Leitung von Rolf Uebach, unserem Fraktionsvorsitzenden, war es nun Aufgabe der SPD-Fraktion das 1048 Seiten umfassende Werk kennenzulernen und zu beraten.

    Die Fraktionsmitglieder trafen sich hierzu zur Fraktionsklausur in Bad Neuenahr. An der wichtigen Arbeit, die viele Stunden in Anspruch nahm, beteiligten sich selbstverständlich auch die

  • Sinnersdorfer SPD-Ratsvertreter Marlies Stroschein und Hans-R. Müller.

    In vertrauensvoller Atmosphäre wurden gute Ergebnisse erzielt. Diese Ergebnisse wird Rolf Uebach in der Sitzung des Pulheimer Rates am Dienstag, 16.12.2003 (Verabschiedung des Haushalts) in seiner Haushaltsrede vortragen.