Rede von Rolf Uebach für die SPD-Fraktion …

Hier einige wesentliche Punkte aus der Rede von Rolf Uebach, die er am 16.12.2003 vor dem Pulheimer Rat gehalten hat:

"… Wir Sozialdemokraten wollen und werden wie bisher die Politikfähigkeit des Rates erhalten. Wir haben Kraft und Stärke, Prioritäten zu setzen:

  • Wir haben das große SPD-Projekt Kultur- und Medienzentrum gewollt. Der Spatenstich ist terminiert auf den 17. März.
  • Wir haben weiter Mittel für den Grunderwerb einer Grünzone Pulheim bereitgestellt.
  • Wir haben dem Bebauungsplan Zapf zu einer Mehrheit verholfen, als nach monatelanger Beratung außer der CDU-Fraktion alle sich vor der Verantwortung gedrückt haben.
  • Wir haben einen städtebaulichen Wettbewerb gefordert und durchgesetzt für das große Grundstück am Rand von Brauweiler, das auch Aldi und eine Senioreneinrichtung aufnehmen kann.
    Wir haben hier den städtebaulichen Wettbewerb gefordert, damit Planungsfehler minimiert werden.
  • Wir haben auf die Ästhetik des Stadtbildes zu achten. Wir haben auch aus diesem Grunde mit der Bürgerschaft den Kreisel auf dem Dorfanger in Stommeln verhindert.
  • Wir haben die Betreuung von Kindern von 0 – 14 Jahren in Pulheim auf den Weg gebracht.
  • Wir haben jetzt die vollständige Versorgung mit Kindergartenplätzen realisiert. …"

    Die Rede im Wortlaut können Sie lesen und herunterladen unter Link "Dokumente" > siehe unten