Informationsbroschüre „Hausanschluss dicht?“ im Rathaus erhältlich

Broschüre "Hausanschluss dicht?" des Landes NRW

Die Informationsbroschüre der Ministerien für Umwelt und Städtebau "Hausanschluß dicht?" ist in der Infotheke im Pulheimer Rathaus erhältlich.

In dieser Broschüre geht es um das Thema Dichtheitsprüfung bei privaten Abwasserleitungen.

In der Information wird u.a. darauf hingewiesen, dass eine Kameraabfahrung nicht den Anforderungen der Dichtheitsprüfung genüge.

Hier einige Themen, die angesprochen werden:

  • Wann ist die Dichtheitsprüfung durchzuführen?
  • Wie lässig sich feststellen, ob der Hausanschluss dicht ist?
  • Hausanschluss undicht, was nun?
  • Praktische Umsetzung

    Auch in Sinnersdorf gibt es eine Vielzahl von privaten Abwasserleitungen, die vor dem 01.01.1965 errichtet worden sind und bei denen somit eine Dichtheitsprüfung bis zum 31.12.2005 durchzuführen ist.