Am 1. Mai: Maibaum auf dem Dorfplatz aufgestellt

Maibaumsetzen 2004
Fühlen sich wohl in Sinnersdorfer Ortsleben: Marlies Stroschein und Hans-R. Müller

Das traditionelle Maibaumsetzen auf dem Dorfplatz veranstaltete die KG Pennebröder am Samstag, 26. Mai.

In bewährter Weise angeboten wurden Grill, Rievkooche, Kölsch, Limo und Musik.

Die Besucherinnen und Besucher der Veranstaltung kamen beim gewohnt spannenden Aufstellen des Maibaums und natürlich auch bei der Wahl der diesjährigen Maikönigin voll auf ihre Kosten.

Das Wetter war warm und trocken.