Besuch aus Amerika

Almut und Mike Lapp (Zweiter und Dritte von rechts) in Sinnersdorf
Almut und Mike Lapp mit Freunden "in der Kurve"

Vor zehn Jahren verließen Almut und Mike Lapp mit ihren beiden Kindern Sinnersdorf, um sich in den USA eine neues Leben aufzubauen.

Sie taten dies erfolgreich und so wohnen sie nun in Bloomfield Hills, einem Vorort von Detroit (Bundesstaat Michigan).

Beide sind jedoch hier in Sinnersdorf als aktive und geschätzte Mitbürger noch in sehr guter Erinnerung. Viele freundschaftliche Kontakte bestehen fort, besonders mit Marlies und Michael Stroschein.

So war ihr Sinnersdorf-Besuch letzte Woche Anlaß für ein Freundestreffen "in der Kurve bei Gabi". Es wurden viele Erinnerungen aufgefrischt und dabei viel gelacht. Dabei entstand das beigefügte Foto in großer Runde.