Arbeiten am Lehrpfad Brüngesrather Straße

Arbeiten am Lehrpfad im Herbst 2004
Reparierte Schilder werden wieder aufgestellt

An die Arbeit machten sich Erwin Kroker (NABU), Herbert Schmitz (SPD-Sinnersdorf) und Hans-R. Müller (SPD-Ratsvertreter) am Lehrpfad Brüngesrather Straße:

Sie stellten in einer mehrstündigen Aktion reparierte Schilder wieder auf. Die Schilder waren kürzlich von Unbekannten zerstört worden.

NABU und SPD wollen trotz des enorem Kosten- und Zeitaufwands sich weiter für den Erhalt dieser wertvollen Anlage einsetzen. Sie appellieren an alle Sinnersdorferinnen und Sinnersdorfer sie bei diesem Bemühen zu unterstützen und sinnlose Zerstörungen zu verhindern.