Mit dem KurzstreckenTicket zum Rathaus, nach Worringen und nach Esch

Buslinie 980 in Sinnersdorf
REVG-Bus 980

Seit dem 01.02.2005 gibt es die Kurzstrecken-Fahrausweise auch als 4erTicket. Die wenig kundenfreundliche Regelung Einzelfahrscheine im Bus kaufen zu müssen, hat ein Ende.

Mit dem KurzstreckenTicket kann innerhalb des VRS-Gebietes grundsätzlich bis zu vier Stationen gefahren werden. Das heißt für Sinnersdorf, dass mit dem Bus 980 und dem Kurzstreckentarif

  • von der Haltestelle Sinnersdorf/Kirche

    bis "Pulheim/Rathaus" und nach "Worringen/S-Bahn"

    gefahren werden kann.

    Mit der KVB-Buslinie 125 kommt man bis zur Ortsmitte von Köln-Esch.

    Die Preise für das VRS-KurzstreckenTicket:

  • 4erTicket Erwachsene: 4,80 € (EinzelTicket: 1,30 €)
  • 4erTicket Kinder: 3,40 € (EinzelTicket: 0,90 €)