Beet auf dem Dorfplatz neu bepflanzt …

Rotmann-Aktion - Die Grünfläche wird neu bepflanzt
Aktive bei der Anlage des Beetes

Die Sinnersdorfer SPD hat im Spätsommer letzten Jahres ein Beet auf dem Dorfplatz neu bepflanzt und hierfür auch die Patenschaft übernommen. Dies heißt, dass sie sich in Zukunft um den Zustand des Beetes kümmert.

Gleichzeitig haben SPD-Mitglieder die Holzbänke auf dem Dorfplatz abgeschmirgelt und neu gestrichen. Die Sitzflächen waren durch die Witterung stark angegriffen.

Zwischenzeitlich wurde die Bepflanzung von Begonien an den vier Ecken des Beetes durch Stiefmütterchen ersetzt. Wir bitten alle Bürgerinnen und Bürger, die öffentlichen Beete nicht gedankenlos zu verschmutz oder zu beschädigen.

Übrigens: Baum- und Beetpatenschaften kann jeder Bürger bei der Stadt Pulheim erhalten. Bitte machen Sie Gebrauch davon.