Gemeinsame Erklärung zur Schließung der Sinnersdorfer Postagentur von …

Auf ein gemeinsames Vorgehen zum Problem Schließung der Postagentur haben sich die Sinnersdorfer Verantwortungsträger geeinigt.

Alle Sinnersdorfer Ratsmitglieder, beide Kirchen und die IG Sinnersdorfer Vereine haben letzten Freitag eine Erklärung verabschiedet. Bekräftigt durch ihre Unterschriften protestieren sie gegen die Schließung und fordern von der Deutschen Post AG

  • schnellstmöglich hinsichtlich Wiederherstellung der Postversorgung zu handeln und
  • den Agenturbetrieb am bisherigen Standort am Dorfplatz wieder aufzunehmen.

    Die Erklärung wurde am Samstag-Nachmittag auch dem Pulheimer Bürgermeister Dr. August Morisse sowie dem Ministerpräsidenten Dr. Jürgen Rüttgers in Pulheim übergeben.

    Lesen Sie die Erklärung, indem Sie auf "Dokumente" klicken.