Vorstandsmitglied Klaus Thonke verstorben

Klaus Thonke
Klaus Thonke, verstorben am 05.05.2006

Klaus Thonke ist geboren am 01.03.1935 in Berlin-Charlottenburg. Zur Schule ging er in der Zeit zwischen 1941 und 1948. Von 1948 bis 1951 lernte er Bäcker und Konditor und übte diesen Beruf bis 1957 aus.

Von Juni 1953 an lebte er in Köln und heiratete hier im Juni 1957. Im Juli 1958 wurde sein Sohn geboren. Beruflich war er als Chemikant, Chemilaborant und Kameramann tätig.

Klaus Thonke wohnte und baute in Sinnersdorf.

Im August 1990 trat er in den Vorruhestand und fünf Jahre danach wurde er Rentner.

Klaus Thonke war Mitglied in der SPD seit 1986. Außerdem engagierte er sich in der Pulheimer SPD-Arbeitsgemeinschaft 60plus, zu deren Gründungsmitgliedern er gehörte.