Mitgliederversammlung wählte neuen Vorstand

Der neu gewählte Vorstand mit Michael Stroschein an der Spitze

Die SPD-Sinnersdorf traf sich am 10. Mai zur diesjährigen Mitgliederversammlung. Auf der Tagesordnung stand die turnusmäßige Neuwahl des Vorstandes.

Bei der gut besuchten Veranstaltung gab es nur wenige Veränderungen:

Vorsitzender der Sinnersdorfer SPD bleibt unser langjähriger Vorsitzender

  • Michael Stroschein.

    Ausgestattet mit dem Vertrauensbeweis eines einstimmigen Wahlergebnisses kann er seine erfolgreiche Arbeit für unseren Ort fortsetzen.

    Als Stellvertreter wiedergewählt wurden:

  • Sieglinde Jansen-Reischel und
  • Michael Lingscheid.

    Hier die weiteren Vorstandsmitglieder:

  • Kassierer Herbert Schmitz
  • Beisitzer/innen Helga Klein, Siegfried Wienold, Klaus Klaassen, Marlies Stroschein, Hans-Rudolf Müller und Klaus Ludwig Meyer

    Besonderen Dank wurde Erika Dalchow ausgesprochen, die nicht mehr kandidierte.