Einweihung Kirchvorplatz in Sinnersdorf

Nach einer Bauzeit von gut vier Monaten wird der Kirchvorplatz in der Sinnersdorfer Ortsmitte seiner Bestimmung übergeben. Die Einweihung erfolgt

  • am Freitag, 2. November 2007 um 16 Uhr

    mit einer Feier auf dem Platz. Hierzu hat Herr Bürgermeister Dr. Morisse auch im Namen der Kirchengemeinde St. Hubertus eingeladen. Teilnehmen wird auch Städteplaner Prof. Degen.

    Die städtebauliche Aufwertung des Zentrums von Sinnersdorf ist bereits jetzt gut erkennbar. Die noch fehlenden Bäume werden in der nächsten Woche eingesetzt.