Adelheid Langen ist tot

Die SPD Sinnersdorf trauert um Adelheid Langen, die am 15. Mai 2009 verstorben ist.

Im Alter von 82 Jahren ist unser langjähriges Mitglied Adelheid Langen überraschend gestorben. Sie hat die SPD in Sinnersdorf beständig begleitet und und durch aktive Mitarbeit unterstützt.

  • Wir danken für 18 Jahre Treue und Verbundenheit.

    Wir werden sie nicht vergessen und ihr ein ehrendes Andenken bewahren. Wir sind sehr traurig!

    Besonders herauszustellen sind ihre Leistungen für die Sinnersdorfer AWO, bei der sie seit ihrem Eintritt 1984 ununterbrochen bis kurz vor ihrem Tod aktiv war. Sie nahm Vorstandsfunktionen als Schriftführerin, als stellv. Vorsitzende, als Vorsitzende und als Beisitzerin wahr.

    Sie arbeitete mit sehr viel Einsatz und mit bemerkenswertem Erfolg in ihrer Freizeit für die Werte und Anforderungen der Arbeiterwohlfahrt.

    Ihr Hauptverdienst war das engagierte Mitwirken beim Gestalten eines lebendigen Vereinslebens mit und durch die AWO-Mitglieder in und für unseren Ort Sinnersdorf.