Marlies Stroschein als ehrenamtliche Bürgermeisterin wiedergewählt

Marlies Stroschein (rechts) nach ihrer Wahl als stellv. Bürgermeisterin

Unsere Sinnersdorfer SPD-Ratsfrau Marlies Stroschein ist in der konstituierenden Sitzung des Pulheimer Rates am 27.10.2009 erneut zur ehrenamtlichen

  • zweiten stellv. Bürgermeisterin

    gewählt worden. Sie hat dieses Amt bereits seit dem Jahr 2000 inne und übt es in allseits geschätzter Weise aus.

    Zu ihren Aufgaben gehört – zusammen mit Frau Rehmann – die Vertretung von Bürgermeister Frank Keppeler bei der Repräsentation für die Stadt und bei der Leitung der Ratssitzungen.

    Die SinnersdorfSPD gratuliert ihr sehr herzlich und wünscht ihr für die anstehende Ratsperiode eine weiterhin erfolgreiche Arbeit zum Wohle der Stadt.