Sorgen Sie für klare Verhältnisse

Flugblatt zur NRW-Wahl 2012

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

am 13. Mai entscheiden Sie über die Zukunft von NRW. Nordrhein-Westfalen braucht jetzt klare Verhältnisse.

Nutzen Sie Ihr Wahlrecht und gehen Sie wählen!

Sprechen Sie mit Familienmitgliedern, Freunden und Nachbarn über die wichtige Landtagswahl am 13. Mai. Politik geht uns alle an. Deshalb sollten alle Bürgerinnen und Bürger ihr Stimmrecht nutzen. Gehen Sie doch am Wahlsonntag gemeinsam mit Nachbarn und Freunden zum Wahllokal.

Vielleicht gibt es in Ihrem Bekanntenkreis oder Ihrer Nachbarschaft Personen, die weniger mobil sind. Begleiten oder unterstützen Sie diese Mitbürgerinnen und Mitbürger, damit auch sie am Sonntag ihre Stimme abgeben können.

Die NRWSPD hat in den vergangenen 20 Monaten viel erreicht – aber einiges ist noch zu tun. Wir wollen uns weiter für Kinder, Bildung und Kommunen einsetzen.

Wir lassen kein Kind zurück! Wir setzen auf konsequente Haushaltskonsolidierung, die Nettokreditaufnahme werden wir bis 2020 auf null zurückfahren. Wir werden die Chancen der Energiewende nutzen. Unser Kampf für Gute Arbeit geht weiter, wir werden weiter Druck machen für einen flächendeckenden gesetzlichen Mindestlohn.

NRW braucht jetzt klare Verhältnisse! Hannelore Kraft und die NRWSPD stehen für ein wirtschaftlich starkes und sozial gerechtes Nordrhein-Westfalen.

P.S.: Auch nach der Wahl können Sie mit uns über die Politik in Ihrer Kommune und in NRW mitbestimmen. Die SPD ist eine lebendige Partei, die offen ist für gute Ideen.
klare Verhältnisse