Mit vollem Einsatz für Sinnersdorf

In der Ratssitzung am 01.07.2014: Marlies Stroschein und Hans-Rudolf Müller

Bei der Kommunalwahl am 25.05.2014 hat die SPD in Sinnersdorf mit einem Stimmenanteil von 33,8% (31,2%) ein bemerkenswert gutes Ergebnis erreicht.

Durch regelmäßige Präsenz und beständige Aktivitäten wurde ein Stimmenzuwachs von 2,6% erzielt.

Mit aller Kraft für Sinnersdorf arbeiten für Sie in der Ratsperiode 2014/2020 jetzt weiter im Rat Marlies Stroschein und Hans-Rudolf Müller.

Die beiden Sinnersdorfer SPD-Ratsvertreter gehören im neuen Rat folgenden Ausschüssen und Gremien an:

  • Marlies Stroschein

    – Haupt- und Finanzausschuss
    – Ausschuss für Bildung, Kultur, Sport und Freizeit
    – Jugendhilfeausschuss
    – Wahlprüfungsausschuss
    – Frauenbeirat

  • Hans-Rudolf Müller

    – Planungsausschuss (Sprecher)
    – Ausschuss für Tiefbau und Verkehr (st. Vorsitzender)
    – Zweckverband Stöckheimer Hof