Fraktionsklausur zum Doppel-Haushalt 2015/2016

Marlies Stroschein und Hans-Rudolf Müller im Tagungshotel

Bei der 2-tägigen Klausurtagung der Pulheimer SPD-Fraktion am letzten Wochenende in Eitorf stand die Beratung des vorliegenden Haushalts-Entwurfs für die Stadt Pulheim auf der Tagesordnung.

Die Stadtratsfraktion traf sich unter Leitung ihres Vorsitzenden Dierk Timm, um den Doppelhaushalt für die Jahre 2015 und 2016 zu erörtern. Erstmalig war von der Verwaltung ein Haushaltsentwurf für zwei Haushaltsjahre aufgestellt worden.

An der Tagung nahmen selbstverständlich auch unsere beiden Sinnersdorfer SPD-Ratsvertreter Marlies Stroschein und Hans-Rudolf Müller teil.

Die Festlegungen der Fraktions-Klausur mit den Schwerpunkten für die Fraktionsarbeit werden in der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am 02.12.2014 sowie in die Ratssitzung am 16.12.2014 eingebracht, dort diskutiert und entschieden.