Der neue Sinnersdorfer Fahrplan liegt vor und wird verteilt …

Sinnersdorfer Fahrplan gültig ab 14.12.2014

Zum anstehenden Fahrplanwechsel am Sonntag, 14.12.2014 hat die SPD-Sinnersdorf den neue "Sinnersdorfer Fahrplan 2014/2015" erstellt.

Der diesmal wiedermal auf grünem Papier gedruckte Taschenfahrplan wird verteilt beim nächsten

> SPD-Bürgergespräch am Samstag, 13.12.2014,
> von 9 bis 11 Uhr, vor dem Edeka-Markt.

Es erfolgt aber auch – und zwar zusammen mit dem neuen "Ortsgespräch" – die Verteilung in die Sinnersdorfer Haushalte.

Darüber hinaus ist diese übersichtliche und handliche Zusammenstellung auch

> bei der SPD-Fraktion im Rathaus Pulheim, Tel: 808215, und

> bei Herbert Schmitz, Pulheimer Str. 1, Tel.: 7284, erhältlich.

Sie können außerdem den Plan unter den Links "Dokumente" und "Sinnersdorfer Fahrplan – Sinnersdorfer Müllkalender – Sinnersdorfer Ortsgespräch" nachlesen und ausdrucken.

Der Plan umfasst alle für Sinnersdorf wichtigen Verbindungen des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV). Es sind dies:

> die Buslinie 980, sie verkehrt über Pulheim/Bhf. Pulheim weiter in den Rhein-Erft-Kreis und zeitweise auch zur S-Bahnstation Worringen,

> die Buslinie 125 über Köln-Pesch zur S-Bahnstation Longerich und weiter nach Köln-Chorweiler,

> die S-Bahn 11 von Köln-Worringen nach Köln Hbf. sowie über Düsseldorf Hbf. zum Flughafen Düsseldorf, außerdem die Bahnverbindung

> der Linien RE 8/RB 27 von Pulheim nach Köln Hbf. und weiter zum Flughafen Köln/Bonn sowie nach Mönchengladbach.

Auch die Fahrten des Anrufsammeltaxis (AST 786 Pulheim) sind Bestandteil des Plans.

Die örtliche SPD in Sinnersdorf bietet seit über 22 Jahren mit dem „Sinnersdorfer Fahrplan“ einen Service für die Bürgerinnen und Bürger des Ortes. Der erstmals 1991 herausgegebene Plan erschien zunächst im DIN-4-Format, seit 1994 als brieftaschen-freundliches Faltblatt auf farbigem Papier.

Wichtiger Hinweis:

Am 09.12.2014 sind in einigen Straßen z.T. Fahrpläne ohne die DB-Linien RE 8/RB 27 verteilt worden. Die Nachverteilung vollständiger Pläne ist erfolgt bzw. wird erfolgen. Wir bitten dies zu entschuldigen.