Versammlung wählte neuen Vorstand

Der neue Distrikt-Vorstand mit unserem Bürgermeister-Kandidaten Peter auf der Landwehr (3. von links)

Im Rahmen der diesjährigen Mitgliederversammlung hat die SPD-Sinnersdorf letzten Donnerstag (21.05.2015) in der Alten Schule die Neuwahl des Vorstands durchgeführt.

Der seit 1990 amtierende Vorsitzende Michael Stroschein wurde für weitere zwei Jahre in seinem Amt bestätigt.

Zu seinen Stellvertretern bestimmte die Versammlung Michael Lingscheid und Dieter Kuhn. Als Kassierer wurde Herbert Schmitz bestätigt und Hans-Rudolf Müller wurde als Schriftführer gewählt.

Als Beisitzer gewählt bzw. bestätigt wurden Marlies Stroschein, Hans-Peter Dinkelbach, Hans-Josef Fischer, Klaus Klaassen, Aryan Shooshtary und Sigi Wienold.

In seinem Tätigkeitsbericht ging Michael Stroschein auf die Anforderungen und die Ergebnisse der sechs Wahlen im Berichtszeitraum ein: die Landtagswahl 2012, die Bundestagswahl 2013, die Landratswahl 2013 sowie die Europa-, Kommunal- und Kreistagswahl 2014.

Außerdem berichtete er von der intensiven Wahlkreis-, Fraktions- und Ratsarbeit in den zurückliegenden Jahren.

Als Gast begrüßte die Versammlung den SPD-Kandidaten für die Bürgermeister-Wahl Peter auf der Landwehr, der den laufenden Wahlkampf und sein Wahlprogramm vorstellte.