Bürgergespräch zum neuen Sinnersdorfer Fahrplan

Aktiv am Stand: Michael Stroschein, Herbert Schmitz, Marlies Stroschein, Dieter Kuhn, Hans-Rudolf Müller (v.l.)

Am Samstag, 10.12.2016 war die Sinnersdorfer SPD erneut von 9 bis 11 Uhr am Dorfplatz präsent beim

> SPD-Bürgergespräch.

Bei diesem Termin ging es darum, den neuen "Sinnersdorfer Fahrplan 2016/2017" vorzustellen und zu verteilen.

An dem auf grünem Papier gedruckten Ortsfahrplan bestand – wie gewohnt – viel Interesse.

Am Infostand in der Sinnersdorfer Ortsmitte standen unsere beiden SPD-Ratsmitglieder Marlies Stroschein und Hans-Rudolf Müller für Gespräche bereit.

Die Veranstaltung war ein weiteres Mal sehr erfolgreich:

Neben einer Vielzahl interessanter Gespräche mit Bürgerinnen und Bürgern wurden ca. 200 der handlichen ortbezogenen Fahrpläne verteilt. Auch Fragen zum ÖPNV wurden beantwortet.

Die Sinnersdorfer SPD-Ratsmitglieder werden sich weiterhin engagiert um die für Sinnersdorf wichtigen Bus- und Bahnverbindungen kümmern.

Sinnersdorf braucht einen attraktiven Nahverkehr.