Ehrung für herausragendes ehrenamtliches Engagement – Feierliche Veranstaltung im Köster-Saal

Ehrung von Regina Reiz und von Nobert Kommer am 11.10.2017

13.10.2017: Für besonderes bürgerschaftliches Engagement wurden am letzten Mittwoch im Dr. Hans-Köster-Saal Ehrungen vorgenommen.

Zum zu ehrenden Personenkreis gehörten aus Sinnersdorf in diesem Jahr Regina Reiz und Nobert Kommer.

Regina Reiz wurde ausgezeichnet für ihr herausragendes Engagement in der St. Hubertus Schützenbruderschaft, deren Brudermeisterin sie seit 2011 ist.

Die Auszeichnung für Nobert Kommer erfolgte für seine über 40jährige aktive Mitgliedschaft und seinen besonderen Einsatz in der KG Pennebröder.

Wir gratulieren herzlich!