Bürgergespräch zum „Sinnersdorfer Fahrplan 2017/2018“ der SPD

Infostand der SPD mit Verteilung des Sinnersdorfer Fahrplans

Am Samstag, 09.12.2017 war die Sinnersdorfer SPD erneut von 9 bis 11 Uhr am Dorfplatz präsent beim

  •  SPD-Bürgergespräch.

Bei diesem Termin ging es darum, den neuen ab 10.12.2017 gültigen „Sinnersdorfer Fahrplan“ vorzustellen und zu verteilen. Dieser auf den örtlichen Informationsbedarf abgestellte Plan enthält alle für den Ort wichtigen Bus- und Bahn-Verbindungen.

An dem in diesem Jahr wieder auf rosa Papier gedruckten Ortsfahrplan bestand – wie gewohnt – viel Interesse.

Am Infostand in der Sinnersdorfer Ortsmitte stand unser SPD-Ratsmitglieder Hans-Rudolf Müller zusammen mit den Vorstandsmitgliedern Michael Stroschein, Herbert Schmitz und Dieter Kuhn für Gespräche bereit.

Die Veranstaltung war wieder einmal – trotz  Schneeschauer und Winterkälte – erfolgreich:

Neben den Gesprächen mit Bürgerinnen und Bürgern wurden eine große Anzahl der ortbezogenen Fahrpläne verteilt. Auch Fragen zum ÖPNV wurden beantwortet.

Die drei Sinnersdorfer SPD-Ratsmitglieder werden sich weiterhin hellwach um die Pulheimer und Sinnersdorfer Bus- und Bahnverbindungen kümmern.

Festzustellen ist, dass  Sinnersdorf einen gut funktionierenden Nahverkehr hat. Aber selbstverständlich besteht weiterhin Verbesserungsbedarf, besonderes beim Takt der Busfahrten.

Unsere übersichtliche und handliche Zusammenstellung ist selbstverständlich auch weiter erhältlich und zwar bei der SPD-Fraktion im Rathaus Pulheim und bei Herbert Schmitz, Pulheimer Str. 1, Tel.: 02238/7284.

Sinnersdorfer Fahrplan 2017/2018 der SPD