An der Brüngesrather Straße: Rückschnitt der Gehölze erfolgt rechtzeitig vor der Vegetationsphase

Pflanzstreifen Brüngesrather Straße

Am Pflanzstreifen/Lehrpfad Brüngesrather Straße wurden heute umfangreiche Pflegearbeiten durchgeführt (siehe Foto). Unsere Ratsfrau Marlies Stroschein hatte sich beim Landesbetrieb Straßen NRW für professionelle Gehölzpflege eingesetzt.

Eine Fachfirma für Garten- und Landschaftsbau ist mit der Durchführung der Arbeiten beauftragt.

Die Maßnahmen mit teilweisen „auf den Stock setzen“ helfen der Natur dabei, sich zu verjüngen und neu aufzustellen. Schon nach relativ kurze Zeit werden die Pflanzen wieder ihre Triebe ausbilden und nachwachsen.

Der Gehölzrückschnitt sorgt besonders auch dafür, die ungehinderte Passierbarkeit des als Wander-, Jogging- und Radfahrstrecke beliebten Weges  für den nächsten Sommer sicherzustellen.

Im Juni/Juli diesen Jahres wird es wieder eine Reinigungs- und Pflegeaktion der SPD-Sinnersdorf geben.