Die Parkscheibe ist zurück – endlich

Neues Verkehrsschild zeigt Parkscheibenpflicht an.

Das kostenpflichtige Parken in der Sinnersdorfer Ortsmitte hat ein Ende gefunden:

Seit Anfang August zeigen neu aufgestellte Verkehrszeichen an, dass jetzt für die öffentlichen Parkplätze an der Pulheimer Straße und am Dorfplatz wieder die Parkscheibenpflicht besteht.

Kostenlos kann jetzt hier, nach Einlegen einer Parkscheibe, 2 Stunden geparkt werden (siehe Foto). Ein dauerhafte Verbesserung der Parksituation zur Erreichbarkeit der Dorfplatz-Geschäfte ist zu erwarten.

Die Parkscheinautomaten in Sinnersdorf sind nun abgebaut. Sie waren 2006 gegen den Widerstand der Sinnersdorfer SPD und der SPD-Ratsfraktion eingeführt worden.