Für die Buslinie 980: Realisierung eines durchgängigen 30-Minuten-Takts an Werktagen

Bus 980 in Sinnersdorf - 2018

Auszug aus dem Antrag der SPD-Fraktion vom 13.09.2018 an Herrn Bürgermeister Frank Keppeler:

Verbesserungen im Regionalbusverkehr
– Realisierung eines durchgängigen 30-Min.-Takts  für die Buslinie 980

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,
namens der SPD-Fraktion stellen wir folgenden Antrag:

Es wird für die Buslinie 980 (Sinnersdorf – Frechen – Sinnersdorf) werktags ein durchgängiger 30-Minuten-Takt von Betriebsbeginn bis 20 Uhr realisiert.

Der Mittelbedarf für die notwendigen Fahrten ist festzustellen und in den Doppelhaushalt 2019/2020 einzustellen.

Begründung:

Zum derzeit gültigen Fahrplan wurden für diese Buslinie werktags lediglich einzelne Verstärkerfahrten mittags/nachmittags realisiert.

Allerdings muss Ziel der genannte durchgängige 30-Minuten-Takt sein. Der Realisierungsbedarf ist übersichtlich. Die notwendigen Fahrten sind im nachfolgenden Plan rot dargestellt (plus fünf Fahrten Sinnersdorf > Frechen und in Gegenrichtung plus zwei Fahrten).

 

REVG – Buslinie  980

  > Abfahrtszeiten von Sinnersdorf (Dorfplatz) nach Pulheim (- Frechen)

montags – freitags

6.01  6.31  7.01  7.31  8.01  8.31  9.01  9.31  10.01  10.31  11.01  11.31 
12.01   12.31  13.01  13.31  14.01  14.31  15.01  15.31  16.01  16.31
17.01  17.31  18.01  18.31  19.01  19.31  20.01 20.31  letzte Abfahrt: 21.31

> Abfahrtszeiten von Pulheim (Bahnhof) nach Sinnersdorf

montags – freitags

6.17  6.47  7.17  7.47  8.17  8.47  9.17  9.47  10.17  10.47  11.17  11.47 
12.17  12.47  13.17  13.47  14.17  14.47  15.17  15.47  16.17  16.47
17.17  17.47  18.17  18.47  19.17  19.47  20.17  21.17  letzte Abfahrt: 22.04

Abfahrt  15.47 nur an Schultagen

Hier das komplette Schreiben:

Antrag Bus 980
Antrag Bus 980-Seite 2