Lesen Sie das neue Sinnersdorfer Ortsgespräch – Ausgabe Juni/Juli 2019

Sinnersdorfer Ortsgespräch Juni-Juli 2019 - Kopf

Die neue Ausgabe des für Sinnersdorf herausgegebenen Ortsgesprächs ist fertiggestellt. Die Verteilung in die Haushalte erfolgt.

Sie können den Inhalt außerdem unter dem Link > Dokument < nachlesen und ausdrucken.

Hier eine Inhaltsübersicht:

  • Verbesserung beim öffentlichen Personennahmverkehr
    – Linie 980 fährt öfter
    – Umbau der zentralen Sinnersdorfer Bushaltestellen
    – S-Bahn Anschluss Pulheim kommt voran
  • Neues aus Sinnersdorf
    – Kreissparkasse jetzt nur mit mobiler Zweigstelle vertreten
    – Verbesserung der Durchfahrtsituation notwendig
    – Wochenmarkt wieder mit Obst- und Gemüsestand
    – Radwegquerung an der Einmündung Sinnersdorfer Feld
    – Im Oktober voraussichtlich fertig: Mietwohnungen Töpferweg
  • Weg mit den Straßenausbaubeiträgen
    – Debatte zu den Straßenausbaubeiträgen ist in vollem Gange
  • Termine
    – Es werden Ende Juni Reinigungs- und Pflegearbeiten am Naturlehrpfad Brüngesrather Straße durchgeführt.
    Außerdem wird es im Dezember ein SPD-Bürgergespräch geben und zwar mit Verteilung des Sinnersdorfer Fahrplans 2019 / 2020

> Kurz notiert – Kurz notiert – Kurz notiert <

  • Ergebnisse der Europawahl 2019 in Sinnersdorf: SPD hat die 20-Prozent-Marke überschritten
  • Aktiv für die Umwelt: Rückblick auf den Frühjahrsputz der Sinnersdorfer SPD

Dokument

Ortsgespräch Juni-Juli 2019

Ortsgespräch_6-2019-Seite 1
Sinnersdorfer Ortsgesspräch 6-2019-Seite 4